WAS brauchen WIR?

In den letzten Wochen bin ich – wie jedes Jahr – mehrfach auf freie Trainerpositionen angesprochen worden. Nach dem Erkunden meiner persönlichen Motivation für die jeweilige Aufgabe schloss sich gleich die Frage an, ob ich nicht einen Kontakt zu einem anderen Trainerkollegen herstellen könnte. Zunächst im Scherz, dann jedoch in einem Gespräch ganz ernsthaft, entstand die Idee für ein Online-Portal, in dem sich Vereine und Trainer finden können. Ein „Facebook“ oder „Xing“ für Handball.

Solche BAUSTELLEN und Themen gibt es mehr – und ich möchte sie hier auf Harz am Ball mit euch zusammentragen und SICHTBAR machen.

WAS brauchen WIR?

Welche Probleme und Aufgaben, für die bislang nur unbefriedigende Lösungen vorliegen, gibt es in deinem Verein? Aus deiner Erfahrung als Trainer, Schiedsrichter, im Handball Engagierter?

DAS brauchen WIR

In einem ersten Schritt geht es um das SAMMELN entsprechender Infos und Erfahrungen. Ich werde sie sichten, zusammenstellen und dann hier in der Rubrik „DAS brauchen WIR“ veröffentlichen.

Gern werde ich dabei deinen Namen und den deines Vereins veröffentlichen und – wenn gewünscht – auch eine Verlinkung zur eurer Vereinswebsite herstellen.

So MACHEN WIR das

Im nächsten Schritt soll es natürlich auch um LÖSUNGSANSÄTZE und konkrete UMSETZUNG gehen.

Vielleicht finden sich hier bereits einige MACHER, die eine Sache in die Hand nehmen wollen.

Möglicherweise gibt es in anderen Vereinen oder an anderer Stelle bereits Hilfen, Materialien, BEST PRACTICE Beispiele. Dann stellt sie gern mit Infos und Links für alle zur Verfügung.

WIR WERTSCHÄTZEN Engagement

Gemäß der Philosophie von Harz am Ball – Knowhow und Expertenwissen sollte immer auch entsprechend belohnt im Sinne von entlohnt werden – werden an der einen oder anderen Stelle auch finanzielle Mittel benötigt. Wer Interesse hat, ein konkretes Projekt als SPONSOR zu unterstützen, ist natürlich herzlich Willkommen. Vielleicht habt ihr auch Infos über mögliche FÖRDERMITTEL oder andere IDEEN, wie Projekte finanziell getragen werden können.

WIR warten nicht auf Impulse oder Kampagnen „von oben“, sondern sind selbst GESTALTER, MACHER und ENTSCHEIDER in unserer Sportart

WAS brauchen WIR?

Schreib mir eine Nachricht über das Kontaktformular unten oder gern auch eine Mail an mail@harz-am-ball.de